Rassen

Was ist ein Puggle?

Was ist ein Puggle?

Ein puggle? Im Dezember 2005, als Sandra Hughes, eine Korrespondentin der CBS Evening News, ein Segment über "Puggles" schrieb, war dies die neue gemischte Rasse (oder besser gesagt Hybrid- oder Designer-Rasse) auf dem Block. Seitdem haben Puggles, die eine Kreuzung aus Beagle und Mops sind, eine noch größere Popularität und Anerkennung erlangt. Zu den Hollywoodstars, von denen berichtet wurde, dass sie Puggles besitzen, gehören Jake Gyllenhaal, James Gandolfini und Sylvester Stallone.

Im Allgemeinen sind Puggles kurzhaarige, glatthaarige Hunde mit hellbrauner oder schwarzer Färbung, manchmal mit einem weißen Fleck auf der Brust. Im Idealfall haben sie eine längere Schnauze als ein Mops, aber kurze Beine, einen kräftigen Körper, einen gekräuselten Schwanz, schlaffe Ohren und eine faltige Stirn. Das Gewicht eines Kampfes kann variieren, aber der Bereich liegt normalerweise zwischen 15 und 30 Pfund. Je kleiner der Hund ist, desto teurer ist der Preis.

Wie bei jeder gemischten Rasse können Puggles die besten Eigenschaften von Beagle und Pug verkörpern oder die schlechtesten Eigenschaften jeder Rasse erben. Im besten Fall sind sie süße, verspielte, soziale und intelligente Hunde, die gut mit Kindern und anderen Haustieren umgehen können und sich ideal für das Leben in einer Wohnung eignen. Puggles können jedoch die heulenden Eigenschaften eines Beagles und die Sturheit des Pug erben und weniger ideale Darstellungen für jede der Rassen sein. Beagles sind Dufthunde, die für die Jagd im Freien gezüchtet werden, und Möpse sind Indoor-Hunde mit faltigen, eingeschobenen Gesichtern, die zu Atemwegsanomalien und anderen schwerwiegenden Gesundheitsproblemen neigen. Kombinieren Sie die beiden Rassen und Sie können eine Vielzahl von Temperamenten, Aktivitätsstufen und gesundheitlichen Bedenken haben, die daraus resultieren können. Einige Züchter würden argumentieren, dass Kreuzungen gesünder sind, weil sie einige der Atemwegsprobleme beseitigen, indem sie mit dem längeren Beagle mit Maulkorb züchten. Andere Züchter würden diesem Argument entgegenwirken, indem sie angeben, dass Sie auch die schlechtesten Eigenschaften jeder Rasse erhalten könnten und dass das Ergebnis keine Designer-Rasse, sondern nur ein Köter ist.

Köter oder unbezahlbar? Mit Sylvester Stallone oder James Gandolfini wollen wir in diesem Punkt sicher nicht streiten. Wenn Sie sich für die Rasse Puggle entscheiden, können die Preise je nach Standort und Verfügbarkeit zwischen 650 und 2.000 US-Dollar liegen. Aufgrund der steigenden Nachfrage kann es auch eine Warteliste für Ihren Puggle-Welpen geben.

Um mehr über Beagles und die Eigenschaften der Rasse zu erfahren, besuchen Sie:
Beagle auswählen

Um mehr über Möpse und die Eigenschaften der Rasse zu erfahren, besuchen Sie:
Einen Mops auswählen

Weitere Informationen zu puggles finden Sie unter //www.puggle.org/


Schau das Video: Der Puggle (Januar 2022).