Tierarzt qa Elternteil

Katzen-Nierenfutter - Ratschläge des Tierarztes zu Katzen-Nierenfutter

Katzen-Nierenfutter - Ratschläge des Tierarztes zu Katzen-Nierenfutter

Gibt es ein spezielles Katzenfutter?

Es gibt ein spezielles Katzen-Nierenfutter. Katzen mit Nierenerkrankungen benötigen eine medizinische Versorgung, zu der auch ein spezielles Katzenfutter gehört. Diese Katzen profitieren von einer proteinarmen Ernährung. Auch der Wasserhaushalt ist sehr wichtig und die Förderung der Wasseraufnahme ist oft von entscheidender Bedeutung. Es gibt kommerzielle Diäten für Katzen mit Nierenerkrankungen, einschließlich Hill's Science Prescription Diet, CNM NF-FORMULA, Eukanuba Nutritional Kidney Formulas und IVD Modified Diets. Oft hängt die Wahl der Ernährung davon ab, welche Ihre Katze mag. Sie sind alle gute Qualitätsnahrungsmittel.

Ein von Hill's Science Diet veröffentlichtes Rezept für Katzennierenfutter oder Futter für Katzen mit Nierenversagen lautet wie folgt:

  • 1/4 Pfund leicht gekochte Leber (behalten Sie das Fett oder fügen Sie 2 EL Butter hinzu, wenn keine vorhanden ist)
  • 2 große hartgekochte Eier
  • 1 Teelöffel voll Calciumcarbonat
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1/4 Teelöffel Morton's Nu-Salt (Salzersatz)

    Es gibt auch mehrere Bücher über Hausmannskost für Tiere, die Diäten für verschiedene Krankheitsprozesse wie Nierenerkrankungen enthalten. Bücher gehören Dr. Pitcairns Leitfaden zur natürlichen Gesundheit von Hunden und Katzenvon Richard Pitcairn, DVM und Susan Pitcairn und Selbst zubereitete Hunde- und Katzendiäten: die gesunde Alternative von Donald R. Strombeck, DVM.

    Fragen Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie Katzenfutter füttern oder ein hausgemachtes Katzenfutter herstellen. Das Blutbild und das chemische Gleichgewicht Ihrer Katze können die Auswahl der Inhaltsstoffe verändern.

    Arzt

    Aktuelle Fragen lesen Klicke hier!

    Klicken Hier um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Doctor zu sehen!

  • (?)

    (?)