Allgemein

Wie viel kostet es, eine Katze reparieren zu lassen?

Wie viel kostet es, eine Katze reparieren zu lassen?

Wie viel kostet eine Katze repariert?

Ich bin ein bisschen ratlos, wie viel es kostet, eine Katze (möglicherweise Perser) für ein Problem zu reparieren, das sie von Geburt an hatte. Wir haben ihn seit dem Tag seiner Geburt (wie in seinem ganzen Leben), und ich bemerke jetzt, dass er sich seit ein paar Wochen an seiner Pfote kratzt und es anfängt zu bluten, was ich vermute, dass es so ist weil er einen Abszess / Furunkel in seiner Pfote hat. (Das habe ich online dazu im Internet gefunden, aber das kann veraltet sein oder ich habe nach dem falschen Begriff gesucht.)

Ich weiß nur nicht, ob der Tierarzt, den ich für all das habe, jemals etwas anderes für ihn getan hat, aber ich würde wirklich gerne wissen, ob er irgendwo zu sehen ist, der alles tun könnte, und was würde es kosten das machen zu lassen. Danke für Ihre Hilfe!

Ich bin kein Tierarzt, aber ich denke, dass ein Tierarzt teurer sein wird als eine gute Zoohandlung oder sogar ein gutes Tierheim.

Ich weiß, dass viele Tierärzte verlangen, was sie ihrer Meinung nach für die Durchführung eines Verfahrens verlangen sollten, und wenn sie ein spezielles Verfahren haben, das ihnen gefällt, können sie normalerweise weniger als den nationalen Durchschnitt verlangen. Dies bedeutet, dass sie bereit sind, die Zeit, die Mühe und möglicherweise das finanzielle Opfer auf sich zu nehmen, um zu sehen, dass das Verfahren durchgeführt wird.

Die meisten Zoohandlungen verlangen weniger als die Kosten für einen Tierarztbesuch. Meistens führen sie das gleiche Verfahren zu geringeren Kosten durch. Das Problem ist, dass sie nicht über die Ausrüstung oder die Fähigkeit verfügen, Operationen oder andere Eingriffe durchzuführen, die nicht in einem menschlichen Krankenhaus durchgeführt werden.

Ich weiß, dass es immer wichtig ist, die Preise an mehreren Stellen zu prüfen und zu vergleichen. Die meisten Tiere sollten von einem Tierheim betreut werden. Sie haben oft nicht die Ausrüstung oder das Personal, um mehr zu tun, als einen Schnitt zu verbinden oder ein Ohr zu reinigen.

Sie sollten niemals Geld bezahlen, damit ein Tier lebt. Es liegt in der Verantwortung des Tierbesitzers sicherzustellen, dass das Tier alles hat, was es zum Überleben braucht.

Ich bin ein bisschen ratlos, wie viel es kostet, eine Katze (möglicherweise Perser) für ein Problem zu reparieren, das sie von Geburt an hatte. Wir haben ihn seit dem Tag seiner Geburt (wie in seinem ganzen Leben), und ich bemerke jetzt, dass er sich seit ein paar Wochen an seiner Pfote kratzt und es anfängt zu bluten, was ich vermute, dass es so ist weil er einen Abszess / Furunkel in seiner Pfote hat. (Das habe ich online dazu im Internet gefunden, aber das kann veraltet sein oder ich habe nach dem falschen Begriff gesucht.)

Ich weiß nur nicht, ob der Tierarzt, den ich für all das habe, jemals etwas anderes für ihn getan hat, aber ich würde wirklich gerne wissen, ob er irgendwo zu sehen ist, der alles tun könnte, und was würde es kosten das machen zu lassen. Danke für Ihre Hilfe!

Ich weiß, dass die Katze jung ist, aber es ist trotzdem eine gute Idee, sicherzustellen, dass die Operation keine langfristigen Probleme verursacht.

Die gute Nachricht ist, dass es normalerweise ziemlich einfach ist, es zu reinigen, wenn es eine Infektion oder ein Problem im Ohr gibt. Die schlechte Nachricht ist, dass Katzen nicht immer gut darin sind, die Infektion unter Kontrolle zu halten und einige Infektionen entwickeln können, die nicht immer leicht zu entfernen sind.

Vielleicht möchten Sie nach einem Tierarzt suchen, der Ohrenoperationen durchführt (oder die Einrichtungen dafür hat), da die Reinigung normalerweise ziemlich einfach ist und er in der Lage sein sollte, sofort zu erkennen, ob es ein Problem gibt, dass er nichts tut Über.

Ich habe einige Tierärzte benutzt, die kein Interesse an Operationen haben und andere, die eine "Ich mache nur Katzen"-Mentalität haben. Ich habe auch Tierärzte eingesetzt, die die Operation für Zeitverschwendung halten, es sei denn, sie ist unbedingt erforderlich, und diejenigen, die operieren, weil sie in ihrem Fachgebiet liegen. Ich wäre nicht allzu besorgt, wenn Sie einen Tierarzt haben, der die Einstellung hat, dass nur Katzen operiert werden müssen, weil sie nur Katzen nehmen und sie nicht die Typen sind, die operiert werden, es sei denn, es ist absolut notwendig.

Es ist immer gut, eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie tun und wie viel Sie ausgeben möchten, aber es gibt wirklich keine Garantie dafür, dass Sie das beste Angebot, die beste Erfahrung oder das beste Ergebnis finden.

Ich würde ihn zu einer vollständigen Untersuchung einladen, einschließlich eines Ultraschalls. Es ist wahrscheinlich, dass das Problem viel einfacher ist, als es scheint. Sie können auch eine Röntgenaufnahme machen, um sich ein Bild vom Ausmaß des Problems zu machen.

Das Beste, was Sie tun können, ist, sich eine Auszeit von der Arbeit zu nehmen und ihn zu einem guten altmodischen Tierarztbesuch zu bringen, der Ihnen eine gute Vorstellung davon gibt, was Sie tun möchten. Wenn die Infektion beseitigt wird, wird es ihm wahrscheinlich gut gehen.

Sie können auch versuchen, im Forum zu suchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was die Leute über ihre Erfahrungen sagen.

Ich weiß, dass die Katze jung ist, aber es ist trotzdem eine gute Idee, sicherzustellen, dass die Operation keine langfristigen Probleme verursacht.

Die gute Nachricht ist, dass es normalerweise ziemlich einfach ist, es zu reinigen, wenn es eine Infektion oder ein Problem im Ohr gibt. Die schlechte Nachricht ist, dass Katzen nicht immer gut darin sind, die Infektion unter Kontrolle zu halten und einige Infektionen entwickeln können, die nicht immer leicht zu entfernen sind.

Vielleicht möchten Sie nach einem Tierarzt suchen, der Ohrenoperationen durchführt (oder die Einrichtungen dafür hat), da die Reinigung normalerweise ziemlich einfach ist und er sofort feststellen kann, ob es ein Problem gibt, dass er nichts tut Über.

Ich habe einige Tierärzte benutzt, die kein Interesse an Operationen haben und andere, die eine "Ich mache nur Katzen"-Mentalität haben. Ich habe auch Tierärzte in Anspruch genommen, die die Operation für Zeitverschwendung halten, es sei denn, sie ist unbedingt erforderlich, und diejenigen, die operieren, weil sie in ihrem Fachgebiet liegen. Ich würde mir keine Sorgen machen, wenn Sie einen Tierarzt haben, der das hat