Allgemein

Ausgebildete Hunde zu verkaufen

Ausgebildete Hunde zu verkaufen

Ausgebildete Hunde zu verkaufen

Luxushaustier: Lernen Sie Lux, einen jungen männlichen Pekinesen aus Südafrika, kennen. Er lebt in einem luxuriösen Zwinger in Mombasa, wo für Futter, Wasser und Bewegung gesorgt ist. Lux genießt seine täglichen Spaziergänge und hat gelernt, zu sitzen, zu liegen und sich die Hände zu schütteln. Er lernte sogar, sich für ein Nickerchen hinzulegen. Er wird mit seinem Reisezwinger, Futter, Bettzeug und Spielsachen verkauft. Senden Sie zum Kauf eine E-Mail an [email protected]

Beste Gesundheit: Pudel Charlie lebte glücklich zu Hause bei seinem Besitzer, bevor er sein Augenlicht verlor und von der Tierschutzorganisation The Blue Cross in Südwales adoptiert wurde. Nach einem Aufenthalt im Fachzentrum der Tierschutzorganisation in Wales wurde Charlie mit einer Augenprothese versorgt, die von der Tierschutzorganisation erfolgreich getestet wurde. Jetzt lebt er glücklich zu Hause bei seiner Besitzerin Sarah und verbringt seine Zeit gerne damit, Bälle im Garten zu jagen. Eine GoFundMe-Seite wurde erstellt, um der Wohltätigkeitsorganisation zu helfen, Spenden zu sammeln, um Charlies Erweiterung seines Hauses zu bauen, in der er dauerhaft leben kann. Wenn Sie für den Aufruf spenden möchten, klicken Sie hier.

Luxushaustier: Aspen ist stolzer Besitzer eines Luxuszwingers in Kalifornien und lebt in Luxus. Er genießt die Aufmerksamkeit der Besucher, die von seiner sanften Art fasziniert sind. Er genießt sogar seine Spaziergänge im Park. Er wird mit einem Reisezwinger, Futter, Bettzeug und Spielzeug verkauft. Senden Sie zum Kauf eine E-Mail an [email protected]

Bei bester Gesundheit: Lucy ist seit ihrem ersten Lebensjahr bei der Tierhilfsorganisation Blue Cross in Cwmbran. Lucy ist auf einem Auge blind und ihr anderes Auge ist im oberen Teil blind. Lucy ist sehr freundlich und liebt die Aufmerksamkeit. Sie wird eine liebevolle Begleiterin sein, vor allem für das richtige Zuhause. Eine GoFundMe-Seite wurde erstellt, um der Wohltätigkeitsorganisation zu helfen, Spenden zu sammeln, um Lucy ein neues Zuhause zu bauen, in dem sie die Möglichkeit hat, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Wenn Sie für den Aufruf spenden möchten, klicken Sie hier.

Kitty from the heart: Kitty ist stolze Besitzerin eines herzförmigen Zwingers ihrer in Großbritannien lebenden Familie. Ihre Katze Midge lebt ebenfalls im Zwinger. Es ist ein schöner Zwinger mit weichen Wänden, damit sich Kitty zusammenrollen und eine ruhige Zeit genießen kann. Es gibt Bettwäsche, Futter und Spielzeug für Kitty zum Spielen. Wenn Sie für Ihr Kätzchen einen Zwinger in Herzform besitzen möchten, können Sie hier einen kaufen.

Das Süßeste der Welt: Jack ist ein bezaubernder und extrem verspielter weiß-brauner Miniatur-Beagle, eine Kreuzung zwischen einem Mini-Hund und einem Beagle. Jack wurde von Waltham Forest Dog Rescue adoptiert, die von der Waltham Forest Animal Society, Waltham Forest Animal Society (WFAS), betrieben wird. Die WFAS betreibt eine große Anzahl von Rettungshunden, die dann in andere Tierheime gebracht werden, wo sie wieder untergebracht werden können.

Hochintelligent: Jackie wurde als Streunerin gefunden und von der Waltham Forest Animal Society (WFAS) gerettet. Sie wurde der WFAS übergeben, weil sie missbraucht worden war und Angst vor Männern hatte. Jackie wurde gut betreut und wurde vor kurzem neu untergebracht. Jackie ist eine treue, liebevolle und kluge Mischling. Sie liebt es zu spielen und wäre eine ausgezeichnete Ergänzung für jede Familie. Wenn Sie Jackie adoptieren möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon 07919 716 998 an WFAS.

Der kleine Prinz: Max ist eine freundliche und verspielte französische Bulldogge, die bereits von der Waltham Forest Animal Society adoptiert wurde. Er ist sehr anhänglich und spielt gerne. Max braucht ein ruhiges und ruhiges Zuhause, in dem er viel Liebe und Zuneigung bekommt. Wenn Sie Max adoptieren möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon 07919 716 998 an die WFAS.

Die Welpen und einige der Rettungshunde wurden von der Waltham Forest Animal Society (WFAS) adoptiert und werden nun gut betreut. Max ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie WFAS funktioniert und sein Engagement für Tiere. Bitte unterstützen Sie die Waltham Forest Animal Society, indem Sie einen Tierheimhund adoptieren oder sich an sie wenden, wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Für weitere Informationen über diese liebenswerten Hunde und Katzen oder um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Sie ein unerwünschtes Haustier haben, wenden Sie sich bitte an die RSPCA unter 08000 011 099.

Die Waltham Forest Animal Society (WFAS) ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in Waltham Forest. Ihr Ziel ist es, sich um obdachlose und ausgesetzte Tiere zu kümmern und Menschen über den Tierschutz aufzuklären.

Bis heute haben sie rund 1000 Hunde und Katzen neu untergebracht und Tausenden geholfen, ein neues Zuhause zu finden.

Freiwilligenarbeit bei der Waltham Forest Animal Society

Als Teil deiner Ausbildung lernst du, wie man alle Tiere, die ins Tierheim kommen, sozialisiert und pflegt, sowie mit der Öffentlichkeit zusammenzuarbeiten, um Tieren zu helfen, ein neues Zuhause zu finden. Tiererfahrungen sind nicht erforderlich, aber Sie sollten ein engagierter Tierfreund sein.

Sie können der Waltham Forest Animal Society helfen, indem Sie die Hunde und Katzen im Tierheim besuchen oder ein obdachloses Tier von ihnen adoptieren.

Im Gegenzug erhalten Sie Hilfe und Beratung, wenn es um die Bearbeitung eines bestimmten Problems geht. Die Waltham Forest Animal Society hat sich zum Ziel gesetzt, den Tieren eine gute Pflege, Ausbildung und Unterstützung zu bieten, um ihr Wohlergehen zu gewährleisten. Sie sind von der People for the Ethical Treatment of Animals akkreditiert und werden immer sicherstellen, dass die Tiere in ihrer Obhut niemals auf die Straße gebracht oder gezwungen werden, unter Bedingungen zu arbeiten, die sie nicht wollen.

Die Wohltätigkeitsorganisation bietet:

Pflege eines Hundes und einer Katze für mindestens fünf Monate

Adoption eines obdachlosen Hundes

Adoption einer obdachlosen Katze

Haustierbetreuung

Schulungen zum Thema Hunde- und Katzenwohl

Handwerks- und Dekorationskurse

Tierberatungskurse

Ausbildung in Tierverhalten und Ausbildung von Tierkommunikatoren

Unterstützung von Tierschutzgruppen

Wenn Sie im Tierheim helfen möchten, kontaktieren Sie sie unter 020 8999 2999 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Was ist, wenn meine Bewerbung erfolgreich ist?

Wenn Sie für das Freiwilligenprogramm ausgewählt werden, wird von Ihnen erwartet, dass Sie an allen Schulungssitzungen im Tierheim der Waltham Forest Animal Society sowie an allen unterstützenden Aktivitäten und Besuchen teilnehmen, zu denen die Gesellschaft Sie möglicherweise auffordert.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten Sie ein komplettes Ausbildungspaket für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Das beinhaltet:

Alle wichtigen Geräte, die Ihnen bei Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit helfen.

Ein Briefing darüber, was von Ihnen erwartet wird.

Eine Kopie des „Verhaltenskodex“ der Gesellschaft.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Freiwilligenarbeit nicht bezahlt werden und bereit sein müssen, die oben genannten Aufgaben ohne Belohnung zu erledigen.

Was


Schau das Video: Zach Elite Executive Level Family Protection Dog For Sale (Januar 2022).